Arbogast am 3. Juli 2022

Im Bildungshaus Arbogast:

Workshop – „Die Spuren unserer Bindung“

 

ein bewegter Tag für Mutter und Tochter (7-11 J.)

 

Dieser Tag soll Gelegenheit geben, bewusst zu werden wie wir die Verbindung
mit unserem Kind leben und wie kostbar jeder gemeinsamer Tag ist. Mutter
und Kind sind bereits von der Schwangerschaft an eigenständige Wesen mit
ihrem ganz individuellen Lebensplan. Dieses Wissen gibt Raum in der
Beziehung, Toleranz für die Andersartigkeit des anderen und Respekt für den
Eigensinn.

An diesem Wohlfühltag begeben wir uns auf die Spurensuche nach dem, was
uns verbindet. Wir anerkennen das, was uns als trennend erscheint und bauen
Brücken, damit Begegnung mit Freude und vom Herzen heraus stattfinden
kann. In der Leichtigkeit des spielerischen Bewegens und Tanzens, mit Musik
und Elementen aus der Natur kreieren wir kraftvolle innere und sichtbare
Bilder als Ressource für daheim.
In der Begegnung feiern wir die Einzigartigkeit unserer Mutter-Tochter
Beziehung und lassen die weibliche Urkraft in die nächste Generation
weiterfließen.

Magª. Daniela Mittermayr-Zech, Pädagogin, Erziehungswissenschaftlerin,
Integrative Psychotherapeutin, Somatic Blueprint (Integration von prä- und
perinatalen Erfahrungen), Bindungsanalyse. In freier Praxis in Feldkirch.

Michaela Kyllönen, Elementare Musikpädagogin und Buchautorin, Power-of-
Life-dance Integrativer Tanzcoach, SinCHi-move-Trainerin, Anleiterin für
Biodanza mit Kindern. Kurstätigkeit in Feldkirch.

Ort: Bildungshaus Arbogast

Datum: So 3. Juli 2022 (9 – 17 Uhr)

Workshop Seelenraum (Juni 2022)

Prä- und perinatalen Seelenraum erkunden –  nähren

Integration von frühesten Erfahrungen in Schwangerschaft und Geburt 

Somatic Blueprint nach Ray Castellino

Körperpsychotherapeutische Selbsterfahrung

 

Jede Herausforderung im Alltag kann leichter bewältigt werden, wenn wir unserer frühesten Prägungen bewusst sind. Unser erstes Zuhause im Mutterleib war so individuell wie eben jeder Mensch ist – einzigartig!

Das Ungeborene „mariniert“ im mütterlichen und väterlichen Energiefeld. Dieses Umfeld trägt wesentlich zur Formung unseres Nervensystems und unserer Fähigkeit zur Stressregulierung bei. Wir orientieren uns zur Gesundheit und können mit genügend Unterstützung unser Selbst und unsere Seelenqualität wahrnehmen.

In diesem Workshop geht es darum, unsere Wurzeln zu stärken und uns bewusst zu machen, wer wir wirklich sind. Unser Weg wird wieder ein Stück offener und freier für Herzenswünsche in der Zukunft.

Wann:

Mi 15. Juni 14:00 -20:30 Uhr und Do 16. Juni 2022, 9:00 – 18:30 Uhr

Wo:

Praxis, Rheinstraße 3, 6800 Feldkirch

Maximale Teilnehmerzahl: 3

Kosten: 300 €

Die Anmeldung bitte direkt an Mag.ª Daniela Mittermayr-Zech: Mobil 0677-61337076

 

Workshopleitung: Magª. Daniela Mittermayr-Zech

Integrative Psychotherapeutin, Somatic Blueprint (Integration von prä- und perinatalen Erfahrungen), Bindungsanalyse.

Assistenz: Stefan Damm

Clown, Theaterpädagoge, Somatic Blueprint (Ausbildung unter Supervision).

Kongress in Schottland

unnamed

„Die natürliche Geburt stärken“

Auf dem Kongress „Healthy Birth – Healthy Earth“ in Findhorn/Schottland im September 2016 trafen sich Experten aus aller Welt zum Thema „Die natürliche Geburt stärken“. Aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Bereichen zeigten sie auf, wie die prä- und perinatale Phase unsere ganze Menschheit und den Umgang mit unserem Planeten Erde prägt.

Konferenzbericht (pdf)

Healthy Birth – Healthy Earth Homepage